Wichtige Informationen zum Einlagern Ihres Lagerguts

Wichtige Informationen

für das Einlagern in unserem Lagerraum Storage-House in Ilsfeld. Gerne auch in einem persönlichen Gespräch. Dazu beachten Sie bitte ebenfalls die entsprechenden Ausführungen in unseren Allgemeinen Betriebsbedingungen, die Sie in Schriftform, grundsätzlich beim Abschluß eines Mietvertrages von uns erhalten. Alle Informationen, Tipps und Wissenswertes über unsere Self-Storage Anlage überreichen wir Ihnen ebenfalls in einer Präsentationsmappe zur Aufbewahrung für Ihre Unterlagen.

 

Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle Sachen eingelagert werden können. Das Wohnen in unseren Lagerräumen ist ebenfalls strengstens untersagt.

Wir beraten Sie gerne zur korrekten Einlagerung Ihres Lagerguts.

Grundsätzlich nicht erlaubt sind:

Alle Arten von Tieren, Pflanzen, offene Erde, offene verderbliche Nahrungsmittel, Obst, Tierfutter, Verderbliches, Verwesendes oder auch Lebendes, gestohlene Kunstgegenstände und Wertsachen.

Batterien, Akkus und sonstige Energiezellen, leicht entzündliche Stoffe und Gegenstände wie Benzine, Feuerwerkskörper, sämtliche Brennstoffe, Chemikalien, Gefahrenstoffe, Gasflaschen, biologische oder chemische Kampfstoffe, Sprengstoffe und sonstige Stoffe die zur Herstellung von explosiven Kompositionen verwendet werden können, Gefahrenstoffe, Waffen, Munition oder andere unter das Waffengesetz fallende Gegenstände, militärische Artikel und Schießwaffen, radioaktive Materialien, geruchsbelästigende, gesundheitsgefährdende Stoffe, alle Arten von Drogen und verbotenen Substanzen.

Die Gefahrstofflagerung ist in unserer Self-Storage Anlage, Lagerräumen und dem gesamten Außen Gelände strengstens verboten, da wir die Vorgaben und den Auflagen der Gefahrstoffverordnung (GefStoff V) sowie den technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 510) und dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) nicht entsprechen.

 

Zur Aufbewahrung erlaubt sind:

Waren - Produkte - Möbel - Teppiche - Elektrogeräte - Haushaltsgeräte - Kleidung - Musikinstrumente - Spielzeug - Bücher - CDs - DVDs - Sammelobjekte - Wohnungseinrichtungen - Büroeinrichtungen - Praxiseinrichtungen - Akten - Dokumente - Archive - Sommermöbel - Gartengeräte - elektrischer Rasenmäher - Gartenmöbel - Schlauchboote - Fahrräder - Autoreifen - Felgen - Weihnachtsdekoration - Ski Ausrüstung - Sportausrüstungen - diverses nach schriftlicher Anfrage und nach von uns erfolgter Genehmigung in Schriftform.

Die Mindestmietzeit beträgt nur 4 Wochen. Die Kündigungsfrist nach Ablauf der Mindestmietzeit beträgt ebenfalls nur 2 Wochen.

Bei Vertragsabschluss ziehen wir eine Kaution in Höhe einer unrabattierten 4-Wochen Miete ein.

Sie können bei uns einen Schlüsselsafe mieten oder kaufen. Im Text unten haben wir die Vorteile und Funktionsweise des Schlüsselsafes aufgeführt.

Aus Sicherheitsgründen verwenden wir spezielle Schließzylinder. Diese können bei uns für 2,00 € / Woche angemietet werden oder für 15,90 € gekauft werden.

Schlüsselausgabe - leicht gemacht

So haben Sie im Selfstorage Lagerhaus immer sicheren Zugriff auf den Schlüssel zu Ihrer Lagerbox.

Benötigen mehrere Personen Zugriff auf den Schlüssel zu Ihrem Lagerraum, bietet der Schlüsselsafe eine einfache und sichere Lösung für den unkomplizierten Zugang. Sie veranlassen die Weitergabe des Zahlencodes an den von Ihnen ausgewählten Personenkreis.

Treten Änderungen in dem von Ihnen ausgewählten Personenkreis ein, kann der Code schnell und unkompliziert geändert werden.

Der Schlüsselsafe ist ideal für alle Lagerraum Mieter. Keine lästige Erweiterung Ihres Schlüsselbundes - Kein risikohaftes Mitnehmen des Schlüssels von mehreren Personen - Kein Verlust außerhalb der Selfstorage Anlage.

Sie können den Schlüssel nicht vergessen - er ist schon da